Willkommen bei Banken+Partner|Zeitschrift für Strategie und Management

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche:

 

Das Görlitzer FinTech Softwarehaus niiio finance group hat Anfang des Jahres erneut ein Kundenprojekt erfolgreich in den Produktivbetrieb überführt. Die Initiative „Deutschland spart VL“ der European Bank for Financial Services (ebase) ist Anfang Januar 2018 live gegangen.

Weiterlesen

Das Mobile Payment mit dem Smartphone ist auf dem Vormarsch: Bei der Einschätzung zur Bedeutung verschiedener Trends für das eigene Haus messen zwei Drittel der Vorstände von Genossenschaftsbanken diesem Zahlungsweg hohe Bedeutung zu. Damit liegt es sogar noch vor dem kontaktlosen Bezahlen mit Karte mit 49 Prozent. Diese beiden Trends belegen die ersten beiden Plätze unter zwölf Auswahlmöglichkeiten in der aktuellen Umfrage des Genossenschaftsverbands - Verband der Regionen.

Weiterlesen

Jan Kupfer ist zum neuen Head of CIB Germany der UniCredit ernannt worden. Luca Corsini wird alleiniger Global Head of GTB.

Weiterlesen

Die S-Servicepartner-Gruppe, Dienstleister der Sparkassen in der Marktfolge und für Kompetenzthemen, hat einen neuen Produktionsstandort in Oberhausen gegründet. Damit bearbeitet die S-Servicepartner-Gruppe nun an bundesweit zehn Standorten ein Volumen von rund 200 Millionen Euro und baut dadurch ihre Position als größter Marktfolge-Dienstleister der Sparkassen weiter aus.

Weiterlesen

Im Jahr 2017 unterstützten die Bürgschaftsbanken erstmals mehr Mittelständler bei der Nachfolge als bei der Gründung neuer Unternehmen. Nach Stückzahlen betrachtet lag der Anteil der Übernahmefinanzierungen zum Jahresende bei mehr als einem Viertel. Insgesamt erhielten rund 5.900 Unternehmen Bürgschaften und Garantien in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro (+ 1,2 Prozent).

Weiterlesen

Die rasanten Kursgewinne mit Bitcoin, aber auch Berichte über spektakuläre Diebstähle und Betrug mit der Kryptowährung und Kursschwankungen haben dazu geführt, dass erstmals eine Mehrheit der Bundesbürger weiß, was Bitcoin sind. Aktuell geben rund zwei Drittel (64 Prozent) an, dass sie schon einmal etwas von Bitcoin gehört haben. 2016 betrug der Anteil erst 36 Prozent, 2013 sogar nur 14 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 1.009 Bundesbürgern ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Weiterlesen

Die ING Deutschland, Muttergesellschaft der ING-DiBa, beabsichtigt, die ECommerce Holding II sowie die zugehörigen Unternehmen, etwa Lendico Deutschland, zu erwerben. Die Kaufintention wurde bereits dem Bundeskartellamt zur Prüfung gemeldet.

Weiterlesen

CardProcess betreut für die niederländische E. den Dekker Group, die mit einem neuartigen Vertriebskonzept im deutschen Markt startet, den bargeldlosen, kartengestützten Zahlungsverkehr. Die Gruppe, einer der größten niederländischen Blumenexporteure, plant mit der Marke "Flowrframe" den europaweiten Direktvertrieb für Blumen- und Pflanzenarrangements.

Weiterlesen

Die Münchner BörseGo hat ihre bankenunabhängige Börsen-App Guidants mit einem neuen Feature ausgestattet: der Multi-Brokerage-Funktion. Ab sofort können die User der iOS-Version bei einem der angeschlossenen Broker mobil traden - oder auch bei mehreren gleichzeitig. Das bedeutet zugleich, dass sie die Performance ihrer Real- und Musterdepots auf einen Blick vergleichen können. Für die Android-Version der App soll diese Option baldmöglichst folgen.

Weiterlesen

Schnelle und sichere Online-Bezahlung beim Autokauf: Der Gebrauchtwagenvermittler abracar und der Banking-API-Anbieter FinTecSystems kooperieren bei der elektronischen Bezahlung. Dabei setzt abracar die Onlineüberweisungs-Lösung von FinTecSystems als Eigenmarke ein: Unter dem Namen "abrapay" können Käufer den Autokauf bei dem Tochterunternehmen der Allianz Gruppe sofort online bezahlen. Im Gebrauchtwagenmarkt, in dem bislang die Barzahlung dominiert, bietet abracar als erster Anbieter einen derartigen, sicheren und schnellen elektronischen Geldtransfer von privat zu privat.

Weiterlesen
Facebook-Link