"Willkommen bei Banken+Partner|Zeitschrift für Strategie und Management" CO.IN. Medien

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche:

 

« Anfang < 1 2 > Ende »

Donnerstag, 29. Januar 2015
Weltweiter Anteil mobiler Zahlungen steigt erstmals auf über 25 Prozent

Mobiles Bezahlen macht erstmals mehr als ein Viertel aller weltweit getätigten Online-Zahlungen aus. Das geht aus dem Mobile Payment Index des Zahlungsdienstleisters Adyen hervor. Im vierten Quartal 2014 wurden 25,8 Prozent aller... mehr...


Donnerstag, 29. Januar 2015
Drei Prozent Gehaltssteigerung in der Finanzbranche

Die Grundgehälter von Managern und Fachkräften in der Finanzbranche steigen im Jahr 2015 um durchschnittlich 2,3 bis 3,2 Prozent. Am meisten profitieren die Beschäftigten in den Emerging Markets (Asien sowie Latein- und... mehr...


Donnerstag, 29. Januar 2015
Studie von FICO zum Kreditkartenbetrug zeigt: Verbraucher wollen an ihrem Schutz selbst mitarbeiten

Immer mehr Verbraucher sind wegen Datenkriminalität und Kreditkartenbetrug besorgt – so sehr, dass sie am Schutz ihrer Kredit- und EC-Karten aktiv mitarbeiten möchten, um betrügerische Transaktionen zu verhindern. Das zeigt eine... mehr...


Mittwoch, 28. Januar 2015
Fürst Fugger Privatbank mit neuer Beratungssoftware

Die Fürst Fugger Privatbank (FFPB) hat sich für die Beratungssoftware der vwd Group entschieden. Die Lösung wurde speziell auf die Bedürfnisse der Privatbank und ihrer Berater zugeschnitten. Die Berücksichtigung aller... mehr...


Mittwoch, 28. Januar 2015
Wölbern-Fonds verklagen Anwaltskanzlei

29 Wölbern-Fondsgesellschaften sowie der Insolvenzverwalter des Vermögens der Wölbern Invest und der Wölbern Fondsmanagement haben beim Landgericht Hamburg eine Klage gegen die Anwaltskanzlei Bird & Bird LLP sowie gegen die... mehr...


Dienstag, 27. Januar 2015
BGH stärkt die Rechte der Bankkunden

Banken dürfen für Fehlbuchungen der Kunden keine Gebühren verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof heute entschieden.  mehr...


Dienstag, 27. Januar 2015
Deutsche Kreditwirtschaft: Finanztransaktionssteuer - Nachteile und Risiken überwiegen bei weitem

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) warnte im Vorfeld des Treffens der EU-Finanzminister am 27. Januar 2015 erneut vor den Nachteilen einer Finanztransaktionssteuer (FTS) für Sparer und Unternehmen. mehr...


Montag, 26. Januar 2015
Zertifikatemarkt im November 2014 rückläufig

Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ging im November zurück. Ein wesentlicher Grund hierfür war die Rückzahlung von zahlreichen Strukturierten Anleihen und Express-Zertifikaten. Das zeigt die... mehr...


Montag, 26. Januar 2015
Immer mehr Banken rüsten sich für Finanztransaktionssteuer

Angesichts einer sich abzeichnenden Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen sehen 38 Prozent der Banken einen hohen Investitions- und Anpassungsbedarf durch die Börsensteuer. Das geht aus dem „Branchenkompass Banken 2014“... mehr...


Montag, 26. Januar 2015
Umsätze und Erträge der Finanzbranche steigen kräftig an

Der CFS-Index, der vierteljährlich die Verfassung der deutschen Finanzbranche abbildet, legt im vergangenen Quartal 2014 deutlich zu. Er steigt um vier Punkte auf 115,4 Punkte und erreicht damit den höchsten Wert seit mehr als... mehr...


Montag, 26. Januar 2015
Quirion-Auswertung: Frauen risikofreudiger als Männer

Anleger, die ihre Portfolios online managen lassen, setzen im Schnitt auf eine Aktienquote von rund 55 Prozent. Vor allem Frauen sind risikofreudig: Sie setzen häufiger auf einen hohen Aktienanteil als Männer. Das geht aus einer... mehr...


Montag, 26. Januar 2015
Anlegerverhalten: Risikobereitschaft nimmt zu

Während die Deutschen bei der Geldanlage Anfang vergangenen Jahres vor allem auf Sicherheit gesetzt haben, ist nun ein Trend hin zur Flexibilität und Risiko zu erkennen. Das ist ein Ergebnis einer Forsa-Studie im Auftrag der... mehr...


Freitag, 23. Januar 2015
Studie zu MiFID II: Banken stehen noch in den Startlöchern

Nur 24 Prozent der Kreditinstitute in Deutschland haben bereits mit der Umsetzung von MiFID II begonnen. Viele Banken und Sparkassen unterschätzen zudem das Ausmaß der neuen Finanzmarktrichtlinie: Rund die Hälfte der Institute... mehr...


Freitag, 23. Januar 2015
Jeder Dritte würde in Immobilien investieren

Sollte sich die Eurokrise weiter verschärfen, würde jeder dritte Deutsche sein Geld in Immobilien investieren. Das ergab eine Umfrage des Statistik-Dienstleiters Statista. Rund 25 Prozent wählen das weiterhin beliebte Gold.... mehr...


Freitag, 23. Januar 2015
Sparkasse Fürth: Cash Recycler übernehmen die gesamte Kassenfunktion

Knapp vier Jahre nach der flächendeckenden Einführung der CINEO-Recycling-Technik von Wincor Nixdorf zieht die Sparkasse Fürth eine positive Zwischenbilanz. Mit dem SB-Gerätepark aus 32 CINEO C4060/5 und C4060/8 in 22 von 27... mehr...


« Anfang < 1 2 > Ende »