Nachricht

msgGillardon baut mit impavidi seine Beratungskompetenz weiter aus

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 ist die msgGillardon AG neue Eigentümerin der impavidi GmbH. Das Berliner Beratungsunternehmen agiert fortan als Tochterunternehmen von msgGillardon und damit als Unternehmen der msg-Gruppe.

impavidi hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2008 zu einem starken Partner rund um das Finanz- und Risikomanagement entwickelt. Durch die enge Verzahnung mit den Möglichkeiten der msgGillardon können beide Unternehmen ihr Angebot entlang der zukünftigen Kundenbedürfnisse vorteilhaft ausbauen. impavidi wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen von den beiden Geschäftsführern Torsten Peukert und Davor Jurak geführt.

Peukert übernimmt zusätzlich die vakante Stelle in der Geschäftsführung der ebenfalls zur msg-Gruppe gehörenden BSM. Er ist dem Unternehmen und seinen Produkten bereits aus einer langjährigen Zusammenarbeit verbunden. Zugleich verstärkt Dr. Frank Schlottmann, zusätzlich zu seiner Rolle als msgGillardon-Vorstand, die Geschäftsführung von impavidi .

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit impavidi unsere Kompetenz in der bankfachlichen Beratung verstärken können.“, betont Dr. Stephan Frohnhoff, Vorstandsvorsitzender von msgGillardon. Und Torsten Peukert ergänzt: „Durch die Verbindung mit msgGillardon und der msg-Gruppe haben wir einen starken Partner für die Zukunft gefunden. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Kunden und Mitarbeiter von dieser Synergie profitieren.“

Quelle: impavidi GmbH