Willkommen bei Banken+Partner|Zeitschrift für Strategie und Management

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche:

 

Nachdem „Banken+Partner“ schon seit einiger Zeit mit der international ausgerichteten „Risk & Compliance Platform Europe“ zusammenarbeitet, baut die Zeitschrift ihr Kooperationsnetzwerk weiter aus. Der Hybridbanker fokussiert die digitale Transformation der Kreditwirtschaft – und ergänzt damit die Themen von „Banken+Partner“ perfekt.

Weiterlesen

Wie revolutioniert die Blockchain die Aktien-, Anleihen- und Terminmärkte? Und was bedeutet die neue Technologie für Privatanleger? Antworten darauf gab einer der international führenden Finanzmarktforscher, Prof. David L. Yermack von der New York University (USA), in seiner Keynote zum Abschluss der vierten European Retail Investment Conference – kurz ERIC.

Weiterlesen

Trotz wachsender geopolitischer Spannungen befand sich die europäische Mittelstandsfinanzierung über das gesamte Jahr 2016 hinweg im Aufwind und bewegt sich nun auf ein Niveau zu, wie es seit 2007 nicht mehr erreicht wurde. Dies zeigt der halbjährlich veröffentlichte Mid-Market-Debt-Survey des global tätigen Beratungsunternehmens AlixPartners. Die Deal-Aktivität stieg um ein Prozent auf 460 Deals zwischen 20 Millionen Euro und 300 Millionen Euro.

Weiterlesen

In fünf Schritten zur passenden Geldanlage: Mit cominvest bietet comdirect ab sofort einen digitalen Anlageservice an. Die Kunden brauchen dafür nur wenige Fragen zu beantworten. Anschließend erhalten sie einen auf sie zugeschnittenen Anlagevorschlag. Auf Wunsch übernimmt cominvest auch die regelmäßige Überprüfung und Optimierung des Depots.

Weiterlesen

Für die Kreditinstitute stehen nach wie vor die hohen Anforderungen von Bankenaufsicht und Revision an die Datenqualität sowie ein effizienter Betrieb im Vordergrund. Als besondere Herausforderung für die kommenden zwei Jahre werden steigende Kosten im Marktdaten-Management genannt, so eine aktuelle repäsentative Umfrage des Beratungsunternehmens ft consult.

Weiterlesen

Bankberatung per Videokonferenz im Wohnzimmer, Bezahlen im Supermarkt per Smartphone oder Online-Zinsportale, die es jedermann ermöglichen, sein Geld zu höheren Zinsen im Ausland anzulegen: Die Digitalisierung verändert derzeit das Finanzwesen grundlegend. Damit Deutschlands Banken und FinTech-Unternehmen ihre hervorragende Ausgangsposition im internationalen Wettbewerb nutzen können, müssen nach Ansicht des Bankenverbands und des Digitalverbands Bitkom Rahmenbedingungen geschaffen werden, die neue Geschäftsmodelle ermöglichen.

Weiterlesen

Der Einsatz von Cloud wird endlich den Erwartungen gerecht. Mehr als die Hälfte (51 Prozent) der Finanzdienstleistungsunternehmen in Europa sind bereits dabei, den Cloud-First-Ansatz einzuführen. Das zeigt die „Cloud Computing Tipping Point”-Studie von ServiceNow.

Weiterlesen

Im Auftrag der Schweizer Banken entwickelt SIX zusammen mit Partnern eine zentrale Multivendor-Software für Geldautomaten. Sie soll ab 2018 auf allen in der Schweiz platzierten Geldautomaten der Banken funktionieren und die Effizienz in diesem Geschäftsfeld deutlich erhöhen.

Weiterlesen

Banken und Asset Manager zeigen großes Interesse an Investments in FinTech-Startups. Das belegt eine vergleichende Studie der internationalen Kanzlei Simmons & Simmons, für die 200 Top-Entscheider von Banken und Asset Managern in den weltweit wichtigsten Finanzzentren nach den Hemmnissen für schnelle Entwicklung und Umsetzung von Innovationen befragt wurden.

Weiterlesen

Als erste genossenschaftliche Bank empfiehlt die PSD Bank Hannover ihren Kunden die digitale Versicherungslösung von Clark. Über die Webseite des Institus gibt es ab sofort Zugang zum Online-Versicherungsservice. Möglich macht das eine Zusammenarbeit mit Clark, über die Versicherungen einfach und übersichtlich auf dem Computer oder Smartphone verwaltet werden können.

Weiterlesen