Willkommen bei Banken+Partner|Zeitschrift für Strategie und Management

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche:

 

Groupe PSA und BNP Paribas haben die am 6. März angekündigte gemeinsame Akquisition der herstellereigenen Finanzierungsgesellschaften von Opel und Vauxhall abgeschlossen. Es wurde eine neue Organisation geschaffen, die die bereits bestehenden Marken Opel Bank, Opel Financial Services und Vauxhall Finance umfasst. Sie wird von der Expertise des konzerneigenen Automobilfinanzierers Banque PSA Finance und BNP Paribas Personal Finance, einem Spezialisten für Fahrzeugfinanzierung, profitieren, und Händlern und Kunden von Opel/Vauxhall künftig noch besseren Service bieten können.

Weiterlesen

Die nach der Finanzkrise 2008 gestarteten Regulierungen des Finanzsektors haben nicht dazu beigetragen, mehr Vertrauen in die Branche zu schaffen: Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der im Rahmen des Edelman Trust Barometers 2017 Befragten finden, dass die Finanzmarktreformen die wirtschaftliche Stabilität nicht erhöht haben. Besonders hohe Skepsis gegenüber dem Finanzsektor haben die Befragten in Deutschland. Auf einer Skala von 0 bis 100 erreicht das bei der Umfrage ermittelte Vertrauen hier nur einen Wert von 35 Prozent. Nur in Irland fällt dieser Wert im weltweiten Vergleich mit 33 Prozent noch geringer aus.

Weiterlesen

Heute clever sparen heißt: gezielt sparen. Die Consorsbank hat aus dem neuen Tool „Ziele“ die größten Wünsche ihrer Kunden ermittelt. Mit diesem Tool behalten die Sparer ihre persönlichen Sparziele einfach online oder mobil im Blick. Dabei können sie einmalig einzahlen oder regelmäßig feste Beträge abbuchen lassen, um die angestrebte Summe für die Realisierung ihrer Wünsche zu erreichen.

Weiterlesen

Edmond de Rothschild (Suisse) ist mit der Avaloq Banking Suite in der Schweiz erfolgreich live gegangen. Das auf Private Banking und Asset Management spezialisierte Unternehmen mit Hauptsitz in Genf unterhält Niederlassungen, Filialen und Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt. Neben seinem Hauptgeschäft ist Edmond de Rothschild (Suisse) in den Bereichen Corporate Finance, Private Equity und Fondsverwaltung tätig.t.

Weiterlesen

Die Aufbereitung und Analyse von Kundenbilanzen sind für Kreditinstitute elementar bei der Vergabe von Krediten. Der Prozess zur Verarbeitung der Daten ist noch immer aufwendig und insbesondere durch manuelle Tätigkeiten qualifizierter Mitarbeiter geprägt. Die DSGF bietet ihren Kunden nun exklusiv durch die Kooperation mit dem Marktführer bei der Digitalisierung von Jahresabschlüssen, der PPA, eine digitalisierte, optimal unterstützte Datenerfassung und somit eine effiziente Datenverarbeitung an.

Weiterlesen

Deutsche Bank und Postbank richten gemeinsam ihr Privat- und Firmenkundengeschäft neu aus und schaffen damit einen Marktführer mit mehr als 20 Millionen Kunden und 325 Milliarden Euro Kundenvermögen. Dafür werden die Deutsche Postbank AG und die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG zum Ende des zweiten Quartals 2018 in einer Rechtseinheit zusammengeführt. Die neue Bank wird als Deutsche Privat- und Firmenkundenbank eine gemeinsame Zentrale haben und mit beiden Marken beim Kunden präsent bleiben. Außerdem entsteht eine neue Digitalbank. Das Geschäft des Bankhauses Sal. Oppenheim wird in die Deutsche Bank integriert.

Weiterlesen

Vier von zehn Privatanlegern in Deutschland finden nachhaltige Kapitalanlage so attraktiv, dass sie ihr Geld dort investieren würden. Für ein solches Investment haben sich bislang aber nur 4,8 Prozent der im Rahmen einer repräsentativen Umfrage befragten Privatanleger entschieden. Dabei verhindern insbesondere ein unzureichendes Informationsangebot sowie Vorbehalte hinsichtlich der Renditechancen nachhaltiger Kapitalanlagen, dass alle interessierten Privatanleger ihr Geld auch tatsächlich nachhaltig investieren.

Weiterlesen

Die jüngste Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), die Anleihekäufe ab 2018 zu halbieren, bekommen Immobilienkäufer mit Finanzierungsbedarf mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits leicht zu spüren. „Die Renditen zehnjähriger deutscher Staatsanleihen haben im Vorfeld der erwarteten Entscheidung im Wochenverlauf auf knapp 0,5 Prozent zugelegt. Erste Bankpartner haben ihre Konditionen um bis zu zehn Basispunkte angehoben“, sagt Jörg Utecht, Vorstandsvorsitzender der Interhyp Gruppe.

Weiterlesen

In Zeiten niedriger Zinsen stehen Banken beim Thema Geldanlage vor großen Herausforderungen. Zu einer besonders sparfreudigen Zielgruppe gehören dabei Paare, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Sie machen 57 Prozent der deutschen Bevölkerung aus. Von ihnen ist mehr als jeder Dritte einem gemeinsamen Sparprodukt gegenüber aufgeschlossen. Damit bilden zusammenlebende Paare nicht nur die größte Zielgruppe für Banken, sie sind auch besonders finanzkräftig. Dies zeigen die Ergebnisse der Studie „Weltspartag gleich Weltpaartag? – Was sich Paare für Sparprodukte wünschen“ des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov.

Weiterlesen

Ein heißes Bad nehmen, auf dem Sofa kuscheln, ins Fitnessstudio gehen oder Schokolade naschen – es gibt viele Möglichkeiten, um die Stimmung zu heben, wenn die Tage kürzer werden und die Laune sinkt. Dank der Ergebnisse einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag von RaboDirect kann jetzt noch ein weiterer und eher ungewöhnlicher Stimmungsmacher hinzugefügt werden: das Sparen.

Weiterlesen
Facebook-Link