Willkommen bei Banken+Partner|Zeitschrift für Strategie und Management

Aktuelle Nachrichten aus der Finanzbranche:

 

Trotz Niedrigzinsen und Inflation steht für viele Frauen der langfristige Vermögensaufbau nicht an erster Stelle. Das zeigt der comdirect Spar- und Anlageindex aus dem Jahr 2017. Laut Index der comdirect legen Frauen durchschnittlich 95 Euro im Monat zurück, Männer hingegen 125 Euro. Dabei verdienen sie im Durchschnitt knapp 2.200 Euro netto im Monat. Die befragten Männer kommen auf einen monatlichen Nettoverdienst von rund 2.730 Euro. Im Verhältnis zu ihrem Einkommen sparen Frauen damit nur marginal weniger als Männer, jedoch wählen sie häufig keine langfristigen Anlageformen.

Weiterlesen

FinTechs, die sich mit der Blockchain-Technologie beschäftigen, geraten verstärkt in den Fokus der Investoren. So haben vor allem Risikokapitalgeber im vergangenen Jahr 512 Millionen Dollar in Blockchain-Unternehmen gesteckt – das sind 65 Prozent mehr als noch 2016 und damit so viel wie noch nie. Auffällig ist auch das wachsende Interesse von Private-Equity-Unternehmen an Start-ups aus dem Finanzdienstleistungsbereich: Mit 139 Investitionen in einem Gesamtvolumen von 17 Milliarden US-Dollar wurde auch hier eine neue Höchstmarke. Das zeigt die aktuelle KPMG-Analyse „Pulse of Fintech“.

Weiterlesen

Die große Mehrheit der Deutschen blickt optimistisch in die Zukunft. Die finanzielle Situation spielt dabei eine entscheidende Rolle, wie eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von RaboDirect Deutschland zeigt.

Weiterlesen

Juilf-Helmer Eckhard (59) wird im April 2018 neuer Leiter des Bereichs Revision der Helaba. Der Diplom-Kaufmann und Bankkaufmann verantwortet aktuell die Revision der Helaba-Tochter Frankfurter Sparkasse.

Weiterlesen

Um den Anspruch verantwortungsbewussten Handelns deutlicher nach außen zu dokumentieren und um das Nachhaltigkeitsprofil der Helaba durch eine transparente Darstellung der internen Verhaltensmaßstäbe zu schärfen, hat die Helaba einen Verhaltenskodex für die Bank definiert und veröffentlicht.

Weiterlesen

ReiseBank-Kunden, die das Smartphone-Konto bankomo nutzen, können ab sofort ohne Mindesteinkauf Bargeld im Einzelhandel abheben und einzahlen. Möglich macht dies eine Kooperation mit Barzahlen aus Berlin, die hierfür ein bundesweites Partnernetzwerk von rund 9.000 Filialen zur Verfügung stellen, zu dem Rewe, Penny, real,- und - ab April 2018 - auch Rossmann gehören.

 

 

Weiterlesen

Ortec Finance, Anbieter einer Quantitative Modelling Software für die globale Vermögensverwaltungsbranche mit Sitz in Rotterdam, ist als neuestes Tech-Unternehmen auf der Software-Exchange-Plattform von Avaloq vertreten. Ortec Finance gesellt sich auf der Plattform zu Unternehmen wie Thomson Reuters, Actico und UnaVista, welche die Banken der Avaloq Community mit Anbietern spezialisierter digitaler Bankenlösungen vernetzen soll.

Weiterlesen

75 Prozent der CIOs in der Finanzbranche glauben, dass die steigende IT-Komplexität es bald unmöglich machen wird, die digitale Performance effektiv zu kontrollieren. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Umfrage von Dynatrace, einem Digital-Performance-Management-Unternehmen.

Weiterlesen

Die Blockchain-Technologie bietet weit mehr als der aktuelle Bitcoin-Hype vermuten lässt. Für Banken, Versicherer und Zahlungsdienstleister liefert die Blockchain erstmalig Lösungsansätze, die mit herkömmlichen Technologien nicht abbildbar waren. So zum Beispiel beim Themenfeld der Rechnungssabwicklung, im Speziellen bei sogenannten Advance Invoices. Hier lassen sich reale Kosteneinsparungen in beträchtlicher Höhe sowie eine umfassende Reduzierung des Betrugsrisikos erzielen.

Weiterlesen

Die SKG Bank, der Ratenkredit-Spezialist der Deutschen Kreditbank (DKB), bietet ihren Kreditkunden ab sofort ein nahtlos digitalisiertes Online-Kreditvergabeverfahren an. Die Einführung der rechtskonformen digitalen Unterschrift ist der letzte Baustein für ein medienbruchfreies online-basiertes Kreditvergabeverfahren.

Weiterlesen
Facebook-Link