Die Banken und Sparkassen befinden sich schon seit einigen Jahren in einem ständigen Wandel. Dem müssen viele Institute durch Personalum- und -abbau begegnen. Gerade Regionalinstitute tun sich mit dieser Aufgabe manchmal schwer. Anja Schauenburg, Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens "Die Personalumbauer" erklärt im Interview mit "Banken+Partner", wie die Institute mit dieser Aufgabe umgehen können.

Weiterlesen

Die europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 entkoppelt das Banking von den Banken. Die Welt der etablierten Institute als Finanzintermediäre droht damit ins Wanken zu geraten. Doch eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Cofinpro zeigt: Viele Banken haben es nicht eilig, ihr Geschäftsmodell zukunftsfest zu machen. Sie warten erst einmal ab, was PSD2 bringt.

Weiterlesen

Mehr als 400 Bankenvertreter, Vermögensberater, Kunden, Technologiepartner, Softwareentwickler und FinTechs diskutierten unter dem Motto „Connecting the Dots“ bei der Avaloq Community Conference über die Möglichkeiten einer gemeinsamen Entwicklung neuer Lösungen für die Finanzbranche. Dabei wurde deutlich, wie ernst es Avaloq mit dem Community-Gedanken ist: Der neue Ansatz eines Avaloq Ecosystems will Banken und FinTechs zus1ammenbringen – und gerade auch kleineren und mittleren Banken durch Co-Innovations-Projekte den Weg in die Digitalisierung erleichtern.

Weiterlesen

Der Commerzbank-Tochter main incubator hat als Lead-Investor zusammen mit weiteren namhaften Investoren in das 2016 gegründete Startup e-bot7 einen höheren sechsstelligen Betrag investiert. Der Kontakt kam über das BayStartUP-Finanzierungsnetzwerk zu Stande. Zu den weiteren Investoren gehören Wayra, der Accelerator der Teléfonica, sowie führende Privatinvestoren.

Weiterlesen

Kapitalanlage und Technik scheint für deutsche Investoren nicht unbedingt zusammen zu passen. Das bestätigt einmal mehr die diesjährige Global Investment Survey des internationalen Vermögensverwalters Legg Mason. Für die jährlich durchgeführte Umfrage des Multi-Boutiquen-Hauses wurden insgesamt 15.300 Anleger in 17 Ländern befragt, darunter 900 Deutsche.

Weiterlesen

Die Helaba hat die Erklärung zur Umsetzung der zehn Prinzipien des UN Global Compact für verantwortungsvolle Unternehmensführung in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung unterzeichnet. Sie verpflichtet sich, die Prinzipien zu unterstützen und zu fördern.

Weiterlesen

Ein Kommentar von Oliver Putz, hybridbanker.de

Weiterlesen

Kryptowährungen erfreuen sich großer Bekanntheit. Über 70 Prozent der Verbraucher kennen die innovativen Zahlungsmittel oder haben davon schon mal gehört. Allerdings gibt es nach wie vor eine große Kluft zwischen Bekanntheit und tatsächlicher Nutzung. Zudem werden Kryptowährungen im Wettbewerb mit staatlichen Währungen und Gold in der Erfüllung der einzelnen Geldfunktionalitäten weiterhin eher als Außenseiter gesehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie der Unternehmensberatung BearingPoint.

Weiterlesen

Kürzlich hat die US-Notenbank ihre Pläne zum Bilanzabbau bekannt gegeben und die Federal Funds Rate um 0,25 Prozent erhöht. Dies ist der zweite und voraussichtlich auch nicht der letzte Schritt dieser Art in sechs Monaten. Ein zunehmend angespannter Arbeitsmarkt hat Fed-Präsidentin Janet Yellen dazu veranlasst, die geldpolitischen Zügel anzuziehen. Eine Kombination aus Trump-Effekt und normalisierender Geldpolitik führte zu einem Ansturm auf zyklische Finanzwerte – vor allem bei Banken. Die Leidtragenden dieser Entwicklung waren Unternehmen, die sich auf den weltweiten Zahlungsverkehr spezialisiert haben sowie FinTechs.

Weiterlesen

Mit Hilfe von Robotic Process Automation Aufgaben abzuwicklen, ist für Kreditinstitute keine Zukunftsmusik mehr. Im Backoffice entlasten Software-Roboter ihre menschlichen Kollegen bereits bei lästigen Arbeiten wie dem Eintippen und Abgleichen von Daten. Kein Wunder also, dass die neue Technik mit hohen Erwartungen verbunden ist. Die Banken und Sparkassen erwarten von ihr höhere Effizienz und Kostensenkungen.

Weiterlesen